Doppelerfolg beim Einbecker Brauhaus Cup 2019

Image

Die erste Herren freut sich über den 4. Platz von insgesamt 24 Mannschaften beim Einbecker Brauhaus Cup 2019 und stellte gleichzeitig den besten Torwart des Turniers mit André Weide.
Der SCW erreichte am Freitag in der Vorrundegruppe gegen die A-Jugend des FC Grone (4:0 Sieg), den SSV Nörten-Hardenberg (4:2 Sieg) und den RSV 05 (1:3 Niederlage) den zweiten Platz und qualifizierte sich somit für die nächste Gruppenphasen, welche am Sonntag stattfand. Dort konnte man sich gegen den FC Eintracht Northeim (5:3 Sieg) und die U19 des FC Eintracht Northeim (2:2 Unentschieden) durchsetzen. Es folgte die K.-o.-Runde des Turniers, bei der der SCW im Viertelfinale auf die U19 des I. SC Göttingen 05 traf. Nach einem spektakulärem 6:6 ging es ins Elfmeterschießen (jeweils 3 Schützen). Dieses gewann der SCW durch ihren unüberwindbaren Torwart André Weide, welcher die ersten beiden Elfmeter der 05er hielt, während Claaßen und Käding kompromisslos ihre Elfmeter verwandelten. Im Halbfinale musste man sich verdient gegen den späteren Turniersieger SVG Göttingen 0:2 geschlagen gegeben, da diese wenig gute Chancen gegen sich zuließ. Danach folgte das Spiel um Platz 3 gegen den RSV 05, bei dem der SCW ebenfalls verdient das Nachsehen hatte (1:5 Niederlage). Die Mannschaft freut sich dennoch über einen 4. Platz bei einem spannenden und sehr fairen Turnier.


FuPa.net

© 2020 SCW Göttingen von 1913 e.V. Alle Rechte vorbehalten.