°

2. Damen / Frauen Kreisliga

Souveräner Heimsieg gegen Werratal. Mit dem 3:0 (2:0) darf man sich außerdem über das zweite Spiel in Folge mit weißer Weste freuen; das hat es in Weende schon lange nicht mehr gegeben. Mit 16 Punkten stehen wir weiter an der Spitze der Abstiegsrunde. Gegen die Gäste aus Werratal dauerte es wie zuletzt nicht lange, bis die Weichen auf Sieg gestellt wurden. Bereits nach 5 Minuten stand es 2:0, nachdem Aaron Terruhn einen zu kurz geratenen Rückpass erlief und ins Tor beförderte (2. Minute) und Tristan Starke trocken aus 18 Metern den gegnerischen Torwart überraschte (4. Minute). In der Folge rollte ein Angriff nach dem anderen auf das Gästetor. Werratal konnte im gesamten Spiel kaum eine nennenswerte Chance kreieren. Dass es zur Pause nur 2:0 stand, war dem Werrataler Keeper und ein wenig Glück zu verdanken. Hindoloh Conteh, der ein starkes Startelfdebüt gab, scheiterte aus kurzer Distanz nach einer Ecke, Vincent Schnurr per Kopf, Aaron Terruhn im Eins-gegen-Eins und Jonas Pannen setzte einen Schuss an Latte und Pfosten - spektakulär. Nach der Pause war das Spiel ca. 20 Minuten unterbrochen, da sich der Werrataler Sami Dal schwer verletzte und vom Krankenwagen abgeholt werden musste - gute Besserung! Gefährlich wurde es weiter nur vorm Gästetor, ein weiterer Treffer wollte aber nicht gelingen, bis in der 83. Minute Jannis Käding bei einem seiner Ausflüge in den gegnerischen Strafraum zu Fall gebracht wurde. Der folgende Elfmeter konnte noch pariert werden, die fällige Ecke brachte dann aber Louis Westerkamp im Tor unter (84. Minute), das 3:0 gleichzeitig der Endstand. Leider musste zuvor Vincent Schnurr nach einem harten Foul ausgewechselt werden, auch hier gute Besserung!

1:0 A. Terruhn (2')
2:0 T. Starke (4')
---- HZ ----
3:0 L. Westerkamp (84')

An diesem Wochenende sind wir spielfrei, danach die Woche wartet das nächste Heimspiel - die SG Rehbachtal schaut in Weende vorbei, So. 10.04., 15 Uhr.

| #forzaSCW | #göttingen | #bezirksliga |


Auswärtssieg! Von unserem sonntäglichen Ausflug zum bis dato Spitzenreiter FC Gleichen (3 Spiele, 3 Siege) bringen wir 3 Punkte und die Tabellenführung mit zurück nach Göttingen. Blauer Himmel, strahlender Sonnenschein, gefühlt 20 °C, optimal, um einmal raus aufs Land zu fahren, genauer gesagt nach Bremke. Auf feinstem Naturrasen erwischten wir wieder einmal einen Blitzstart, als Tristan Starke querlegte auf Luke Zimmermann, der zur 1:0 Führung einschob (3. Minute). Hochkarätige Chancen zum Ausbau dieser wurden ausgelassen, sodass Gleichen mit der ersten Aktion ausglich. Ein direkt getretener Freistoß landete an der Latte, den Abpraller versenkte Tim Kudwien (34. Minute). Mit 1:1 ging es in die Pause, aus der wir wieder perfekt herausstarteten begünstigt durch einen Elfmeterpfiff nach einer unübersichtlichen Situation nach Flanke in den gegnerischen 16er. Die Chance ließ sich Jannis Käding nicht entgehen - 2:1 (47. Minute). Die vierte Führung in den letzten beiden Spielen, jedoch auch der vierte Ausgleich, als Tim Kudwien (62. Minute) seinen zweiten Treffer erzielte. Aber anders als in der letzten Partie gegen Dassel/Sievershausen konnten wir noch einmal nachlegen und Routinier Mike Schuster sorgte in der 75. Spielminute für den Siegtreffer, nachdem eine Flanke im 16er per Kopf quergelegt wurde. Das 3:2 wurde gegen wacker kämpfende Gleichener, die mit einigen A-Jugendlichen angetreten waren, bis zum Schlusspfiff verteidigt.

0:1 L. Zimmermann (3')
1:1 T. Kudwien (34')
----------HZ---------
1:2 J. Käding (47')
2:2 T. Kudwien (62')
2:3 M. Schuster (75')

Nächsten Sonntag empfangen wir den wieder erstarkten SV Bilshausen; Sonntag 15 Uhr, BSA Weende. Kommt vorbei!

| #forzaSCW | #göttingen | #bezirksliga |


DFB-Abzeichen. Am vorigen Wochenende wurde durch unseren FSJler Luca Uhlendorff das nächste Event im Jugendbereich organisiert und von ihm als sein FSJ-Projekt umgesetzt. Für die Durchführung des DFB-Abzeichens beantragte er die notwendigen Materialien beim Verband und übernahm auch die restliche Organisation der Veranstaltung. Ähnlich wie beim Dekathlon konnten die Kinder unserer E- und D-Junioren bei feinstem Sonnenschein an 5 Stationen Punkte sammeln. Nach dem Absolvieren aller Stationen wurden die Ergebnisse ausgewertet und die Spieler bekamen je nach Abschneiden das DFB-Abzeichen in Bronze, Silber oder Gold verliehen.

| #forzaSCW | #göttingen | #jugend |


FuPa.net

© 2022 SCW Göttingen von 1913 e.V. Alle Rechte vorbehalten.