Start Tischtennis Spielberichte Tischtennis - Orhan gewinnt Andro Kids Open 2017
Tischtennis - Orhan gewinnt Andro Kids Open 2017
Geschrieben von: Stefan Düsterdick   
Samstag, den 09. September 2017 um 18:12 Uhr


alt

In der Woche vom 18. bis 21.08.2017 fanden die Andro Kids Open 2017 statt. Hierbei handelt es sich um das größte internationale Jugend-Tischtennisturnier Europas. Dieses Jahr gingen in sechs Altersklassen fast 1000 Teilnehmer an den Start – und darunter Michael Kahn Orhan vom SCW-Göttingen.

Am Vortag traf sich Michael mit vollgepackter Tasche mit einer großen Gruppe an Tischtennisspielern, die vom SV Arminia Hannover geleitet wurde. Dann ging es auf nach Düsseldorf. Nach kurzem Check-In im Hotel ging es für die Gruppe noch ins Aqua-Land, um sich vor dem großen Event noch einmal zu entspannen.

Und dann der Schock am Freitag im Doppel. Das Aus in der Gruppenphase war für niemanden der Reisegruppe geplant. Am wenigsten für Michael, der sich hiervon erst einmal mental erholen musste.

Um so erstaunlicher, dass das Ausnahmetalent des SCW am darauffolgenden Samstag dann souverän und mental voll auf der Höhe die Gruppenphase mit 3:0 Spielen absolvierte. Als Gruppenerster ohne auch nur einen Satz abzugeben zog Michael in die Finalrunde ein.

Am Sonntag ging es dann richtig zur Sache. Nach Freilos in Runde 1 bestritt der SCWler die Runde 2 gegen einen starken schweizer Gegner. Michael gab sich keine Blöße und fertigte seinen Kontrahenten mit 3:0 kurzerhand ab. Da er diesen Gegner auch schon aus der Doppelkonkurrenz kannte war die Revance perfekt.

Im Achtelfinale wartete dann ein Spieler auf Ihn, der im jungen Alter bereits Verbandsliga spielt. Eine harte Aufgabe, die Michael jedoch deutlich und mit Bravour erledigte. Das 3:0 zeigte auf, Michael meint es ernst... er will hier was reißen.

Mit Jannek Hinrichs konnte Michael gegen einen Spieler im Viertelfinale antreten, der Ihm aus seiner noch jungen Karriere wohl bekannt ist. Wie fast immer bei den beiden Dauerkonkurrenten waren die Sätze spannend und knapp und von beeindruckenden Rallys durchzogen. Am Ende stand es 3:1 für unseren Jungen.

Wie so üblich werden im Turnierverlauf die Spiele nicht einfacher. Aber im Halbfinale direkt nach dem schweren Spiel davor dann auch noch eines der Berliner Toptalente zugelost zu bekommen ist echt undankbar. Aber Toptalente haben auch wir hier im SCW-Göttingen. Und eines davon drehte gerade voll auf. Nach vielen sensationellen Topspinrallys und mit der lautstarken Unterstützung seiner Reisegruppe konnte Michael sich bis zum 2:2 durchkämpfen. Im letzten Satz spielte er dann wie entfesselt und zog ziemlich deutlich ins Finale ein.

Was braucht man als Topsportler eigentlich mehr als eine halbe Stunde Pause und zwei Bananen? Wie sich herausstellt, nichts! Das harte Training mit dem SCW-Coach Joachim Vogt, die vielen Turniere und Mannschaftswettkämpfe in der Niedersachsenliga, das eine Jahr Oberliga, die vielen tollen Trainingsrallys - Topspin gegen Topspin - mit seinem Kumpel Duc... all das sollte sich heute lohnen. Die Halle mit vielen Zuschauern gefüllt teilte sich in zwei imaginäre Hälften. Einerseits Michaels Gruppe und seine Bekannten. Auf der anderen Seite die Fans des Polen Adam Dudzicz... der Endgegner. Und dann ging es los. Nachdem Michael den ersten Satz mit starkem Spiel für sich entscheiden konnte, kam der Pole im zweiten Satz erst recht auf Touren. Na gut, dann halt 1:1. Aber das Talent aus Südniedersachsen hatte noch Reserven und gewann den dritten Satz knapp. Trotz starkem Kampfgeist gelang es dem polnischen Nachwuchsspieler nicht sich durchzusetzen. 3:1 und Sieg für Michael Kahn Orhan bei den Andro Kids Open 2017- was für ein toller Erfolg.

Lieber Michael.

Gern sehen wir wie Du dich und dein Spiel fleißig entwickelst. Die Lorbeeren hast Du dir mehr als verdient. Für uns alle ist es toll mit anzusehen, wie Du im Training abgehst, wie du immer mit Spaß und Elan für den Tischtennissport brennst. Ich denke, dass ich da für viele, für fast jeden... son Quatsch... für uns alle sprechen darf: „Es ist uns eine Ehre, dass wir dich bei uns haben!“

(Anmerkung des Autors :-)
 
Copyright © 2017 SCW Göttingen von 1913 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.