Start
Nächster Yoga-Kurs im SCW Göttingen startet
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 02. März 2016 um 00:00 Uhr
Donnerstag, 7. April 2016
20.00 – 21.30 Uhr
Sporthalle Weende - Mehrzweckraum


Kosten für 10 Abende:
SCW-Mitglieder 55 € / Nichtmitglieder 90 €

Probestunde 5,50 € / 9,00 €

80% der Kosten werden von der GKV ein- bis zweimal pro Jahr übernommen.

Anmeldung bitte bei: Carmen Meier
 
Junior-Coach-Lehrgang beim SCW Göttingen
Geschrieben von: Hannes Schmiech   
Dienstag, den 02. Februar 2016 um 21:29 Uhr

Der erste Schritt zum Trainer

Vom 28.01.2016 - 31.01.2016 veranstaltete der Niedersächsische Fußballverband in Kooperation mit dem SCW Göttingen einen Junior-Coach-Lehrgang. Die Referenten Thomas Hellmich und Juliane Jühne erarbeiteten mit den 16 Teilnehmern zwischen 14 und 18 Jahren die ersten Grundlagen einer Trainertätigkeit – angefangen von der Trainingsvorbereitung, über Basiswissen der ersten Hilfe bis hin zu rechtlichen Aspekten.

Der Junior-Coach-Lehrgang wird als Teil 1 der Trainer-C-Ausbildung anerkannt.

Die Teilnehmer lernten verschiedene Spiel- und Turnierformen kennen und setzen sich mit ihrer Rolle als Junior-Coach auseinander. Anschließend mussten sie eigenverantwortlich eine Lehrprobe vorbereiten und mit Hilfe eines Demoteams durchführen. Hierfür stellten sich zwei Jugendmannschaften vom SCW Göttingen zur Verfügung.

Das Ziel ist es, dass die Jugendlichen sich als Betreuer, Co-Trainer oder als Trainer in ihrem jeweiligen Verein engagieren, auch eine Tätigkeit in einer Schul-Fußball-AG ist Inhalt der Ausbildung. Neben der fußballfachlichen Kompetenz dient die Junior-Coach-Ausbildung auch der Persönlichkeitsentwicklung. Die Jugendlichen lernen, Verantwortung zu übernehmen, entwickeln soziale Kompetenz und erlernen, selbstsicher und selbstbewusst vor einer Gruppe aufzutreten.

JuniorCoach beim SCW Göttingen

Weiterlesen...
 
3. Weender D|&|T Futsalcup
Geschrieben von: Hannes Schmiech   
Montag, den 01. Februar 2016 um 13:57 Uhr

Seit der ersten Auflage des alljährlich stattfindenden Herrenfutsalturniers vom SCW Göttingen ist der SV 07 Moringen zu Gast in dieser technisch anspruchsvolleren Form des Hallenfußballs. Dieses Jahr konnten sie endlich den ersten Platz erspielen. Für die erste kleine Überraschung sorgte jedoch zunächst die A-Jugend der JSG Göttingen Nord-Ost (SCW Göttingen, Nikolausberger SC, TSV Herberhausen/Roringen), die das Eröffnungsspiel gegen den Landesligavertreter SCW Göttingen mit 5:2 gewannen. Das dies kein Zufall war, zeigten sie bei den darauffolgenden Siegen gegen den Nikolausberger SC (4:0) und den SV Puma Göttingen (3:0). Am Ende reichte es für die jungen Spieler zu einem beachtenswerten 3. Platz. Den zweiten Platz belegte der Bovender SV punktgleich mit dem SV 07 Moringen. Das deutlich bessere Torverhältnis entschied über den Ausgang des Turniers zugunsten des Northeimer Kreisligisten.

Im Modus "Jeder-gegen-Jeden" startete Moringen zunächst mit einem Unentschieden gegen den SV Puma Göttingen. Bovenden kam ebenfalls gegen den Nikolausberger SC nicht über ein Unentschieden hinaus. Im direkten Vergleich konnte sich Moringen mit 5:0 gegen Bovenden behaupten, verlor jedoch gegen Nikolausberg durch einen 10 Meter Strafstoß in den letzten Sekunden mit 0:1. Im letzten Spiel hätte Bovenden mit 9 Toren Unterschied gegen Puma Göttingen gewinnen müssen. Nach einem zwischenzeitlichen 3:3 konnten die Schwarz-Gelben nur ein 5:3 Sieg verbuchen, was gleichbedeutend mit dem zweiten Platz war. Nikolausberg wurde mit effizienter Spielweise (Torverhältnis 3:10) Vierter, der SCW Göttingen als Veranstalter belegte den 5. Platz. Den letzten Platz belegte der SV Puma Göttingen. Es war ein über alle Partien sehr faires und ausgeglichenes Turnier, wo alle Mannschaften sich auf gleichem Niveau trafen und dem Zuschauer das ein oder andere technische Kunststück präsentiert wurde.

Platz

Mannschaft

Punkte

Tore

1.

SV 07 Moringen

10

13:3

2.

Bovender SV

10

14:11

3.

JSG Göttingen Nord-Ost (A-Jgd.)

9

14:8

4.

Nikolausberger SC

7

3:10

5.

SCW Göttingen

6

10:14

6.

SV Puma Göttingen

1

4:12

 

 
Ulrike von der Decken gewinnt Silber
Geschrieben von: Joachim Dichter   
Montag, den 01. Februar 2016 um 10:54 Uhr

Unsere Blankbogenschützin Ulrike konnte auf der Landesmeisterschaft 2016 WA in der Halle in Bad Fallingbostel des Niedersächsischen Sportschützenverbandes wiederum ihre Klasse in Szene setzen. Mit einem denkbar knappen Vorsprung von nur einem Ring erkämpfte sie sich den Silberplatz und ist nach eigener Auskunft darüber sehr glücklich. Der Wettkampf mit der drittplatzierten Schützin Manuela Stender vom GP Herzberg/Harz wogte hin und her. Um dann mit einem Ring für Ulrike den Vizemeistertitel zu sichern.

Landesmeisterin wurde Tanja Jäger vom SV Essel mit 443 Ringen

2. Ulrike von der Decken SCW Göttingen mit 439 Ringen

3. Manuela Stender  GP Herzberg/Harz mit 438 Ringe.

Unser Blankbogenschütze Sebastian Schmieding erreicht in seiner Klasse einen hervorragenden

7. Platz mit 471 Ringen.

Die Abteilung Bogensport sagt unseren beiden Bogensportlern Herzlichen Glückwunsch und weiter so.

Joachim Dichter

Abteilungsleiter Bogensport

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 2 von 73
Copyright © 2016 SCW Göttingen von 1913 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
 

Spiele & Termine

Keine Termine

Vereinsheim

Sie benötigen einen Raum für eine Feier oder Party?
Mieten Sie unser Vereinsheim!

Sportverletzung?

Im Falle einer Verletzung beim Vereinssport bitte innerhalb von 24 Std. den Sozialwart zur Wahrung von Versicherungsansprüchen kontaktieren:


Instagram
Banner
Banner